Vitalbrot

Vitalbrot

4CE767BD-EEA3-4CE6-9F55-AFABA781F769049E4870-8748-4BB3-BC87-53A4CADAE0D3 802308C2-0B74-4F87-ACDD-38A13EF8DCD1

 

Hefe, ca.500ml Wasser, 300 g Dinkelvollkornmehl, 200 g  Dinkelmehl Typ 1050, 100 g Sonnenblumenkerne, 100 g Chia- oder Leinsamen, Karotten gestiftet, 1-2 TL Natron, 2 EL Apfelessig

Als Alternative noch Haferflocken dazugegeben.

Hefe in Wasser anrühren. Danach alle Zutaten hinzufügen und verrühren. Bei ca.200 Grad / 60 Minuten backen.

Wenn Zwänge das Leben bestimmen

Wenn Zwänge das Leben bestimmen

63583857-4D7A-4F40-AFE3-D8B3D443281A

 

Wenn aus Gewissenhaftigkeit und Perfektionismus, ein Zwang entsteht, haben Betroffene Verhalten gelernt und Rituale entwickelt, um Spannungen und Ängste abzubauen. Das führt kurzfristig zur Ausgeglichenheit. Betroffene mit Zwängen, haben es nicht gelernt, negative Emotionen wie Aggression und Ängste abzubauen. Meist merken Betroffene, dass es zu Problemen in der Partnerschaft, Berufsleben oder Freizeitgestaltung kommt. Mit zunehmender Ausbreitung des Zwangs, wird es immer schwieriger, die ursprünglichen Aufgaben zu bewältigen und Zeit, für die schönen Dinge im Leben aufzubringen.

Niedergeschlagenheit, Rückzug und Erschöpfung bis zur Depression können entstehen.

Befürchtungen hinter Zwängen, sind meist unbegründet.

Was kann man tun?

Das gelernte Verhalten, wieder verlernen.

Entspannung durch Selbstsuggestion, wie zum Beispiel

– autogenes Training

– Yoga

– progressive Muskelentspannung

– aktive Imagination

– Hypnose

können unterstützend wirken.

Des Weiteren kann die Reizbarkeit durch Passionsblume und Melisse gesenkt werden. Baldrian wirkt beruhigend und positiv auf das Nervensystem.

 

 

Vom wilden Mann zum Softie

Vom wilden Mann zum Softie

BAE279DC-DE37-4AB6-A201-3ECE5F1273E7

Vom wilden Mann zum Softie…

In der heutigen Zeit gibt es immer öfter Frauen die in Führungs-bzw.Machtpositionen tätig sind.
Dadurch wird der Mann ggf.beruflich und auch familiär der Frau unterstellt. Die Karriere seiner Frau geht vor und der Mann, muss neben seiner Arbeit noch die Kinder versorgen.
Im Verlauf der letzten Jahrzehnte vom Vietnamkrieg, war das Männerbild durch Aggressivität, Brutalität und mangelndem Mitgefühl geprägt. Kein Platz für Offenheit und Intimität.
In den 60ern wurde durch die feministische Bewegung die Aufmerksamkeit auf die weibliche Geschichte gelenkt und sensibler betrachtet. Die Männer entdeckten dadurch eine weibliche Seite in sich.
In den Siebzigern bis in die 90er entstand dann der weiche Mann die Softiebewegung.

Der Wilde Mann steht für:
– Entschlossenheit
– Gewalt
– Härte

—-Tiefe und Seele—-

Der Softie steht für:
– Anpassung
– Ängste
– Unglücklichsein
– Energielosigkeit

Hierbei geht es mir nicht, um Schubladendenken!

Es geht darum die Gene, Erziehung und die Instinktive des wilden Mannes und dem Softie gesund miteinander zu verbinden, für ein mehr an Wertschätzung an eigener Persönlichkeit, Freiheit und Selbstbestimmung.

 

 

Künstliches-Online-Ich-die-Wahrheit

Künstliches-Online-Ich-die-Wahrheit

057B5829-6DD9-4153-A234-DE14CD26C905

 

In der heutigen Zeit besteht ein tiefes Bedürfnis, eine Bereitschaft, sich in der virtuellen Welt öffentlich zu präsentieren, erkannt und gesehen zu werden bzw.um miteinander verbunden zu sein.

Über soziale Netzwerke, besteht ein Wettbewerb, wo man ist. Nach dem Motto; ich bin an einem besseren Ort als du, und ich bin glücklicher als du. Dadurch entsteht unterbewusst, ein Zwang zur Fröhlichkeit und Perfektion.

Ich finde es mehr als bedenklich, wenn sich Menschen gezwungen fühlen, sich nicht authentisch ohne Stärken, Schwächen und Widersprüche darzustellen, sondern jederzeit fröhlich und erfolgreich.

Durch zwanghaftes Verhalten, gekoppelt an Smartphones und Social Media, können Identifikationsprobleme entstehen. Die Gefahr eines  kompletten Selbstverlusts besteht. Depressionen etc.sind keine Seltenheit.

Durch meine Arbeit als Coach, weiß ich, dass Orientierung in der Onlinewelt wichtig ist, um sich  bewusst vom Datenstrom zu schützen bzw.zu wissen, wann es an der Zeit ist, sich vom Smartphone zu trennen.

Hast du Angst dich vom Smartphone zu trennen?

Bist du betroffen?

Brauchst du Hilfe?

Dann kontaktiere mich gerne.