Geldmaschine moderne Medizin- wenn Ärzte selbst krank sind!

Geldmaschine moderne Medizin- wenn Ärzte selbst krank sind!

 

 

Es gibt heutzutage viel mehr kranke Menschen als früher. Sie gehen zu Ärzten, die in ihrem Fachgebiet- Krankheiten behandeln. Einen für die Zähne, einen für die inneren Organe, einen für die Augen und einen der nur Frauen behandelt usw. Die moderne Medizin braucht teure, hochwertige Apparate, teure Medikamente und ein langes Studium, wo man viel über unterschiedliche Krankheiten lernt, aber wenig über Menschen.

Der Körper ist für mich eine Einheit, ein Organismus, der in Wechselbeziehung mit unserem Denken und Fühlen steht.

In unserer Zivilisation fällt mir auf, dass viele Ärzte selbst krank sind. Zu dick, viele rauchen, trinken Alkohol, schlafen zu wenig, haben Stress und sind nervös. Und so ein Mensch soll uns dann heilen können?

Wissen ist nicht gleich Weisheit, erst wenn du die Erfahrung sammelst, wirst du wissen, wie es wirklich ist. Dort findet die Verknüpfung statt.

Wenn du diese Erfahrung sammeln willst- kontaktiere mich gerne und denke daran, je höher die Menschen zivilisiert sind, umso mehr trennen sie sich von der Natur ab- und lassen Einsamkeit oder ,,Krankheit“ entstehen.

 

Autogenes Training für Kinder

Autogenes Training für Kinder

 

 

Schlafstörungen, Konflikte, Konzentrationsschwächen, Asthma, Einnässen, Klassenarbeiten, Zahnarztbesuche etc.können bei Kindern bestehen.

Autogenes Training für Kinder hilft dabei, dass sie selbst etwas für sich tun können. Sie sammeln diese Erfahrung und werden dadurch selbstständiger und eigenverantwortlicher. Das Kind lernt, seine eigenen Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen.

Damit die Kinder nicht in Stress geraten, bedarf es an geregelten Entspannungszeiten. Hier können sie dann lernen aus der Ruhe und ggf.Langeweile- Kreativität zu entwickeln.

10 Termine = 10 x 30 Minuten= 300€

Eltern- Kind- Option ist auf Anfrage auch möglich. Auch für nur Erwachsene.

Lebensfreude-Shiatsu-Grundausbildung

Lebensfreude-Shiatsu-Grundausbildung

 

 

15.und 16.12.2018

 

Frühbucher- Rabatt bis 30.11

Statt 329€ für 299€

Lebensfreude- Shiatsu- Grundausbildung

Erleichterung-Entspannung-Wohlbefinden-Lebensfreude

Shiatsu

ist eine Massagetechnik und wird mit Händen, Daumen, Ellbogen, Füßen, Knien und
Handflächen ausgeführt.
Dabei wird während der Behandlung mit dem Körpergewicht und gearbeitet. Es soll
eine energetische Beziehung zu Empfangenden hergestellt werden.
Somit wird der Energiefluß im Körper angeregt und Blockierungen können gelöst
werden.

Shiatsu fördert:
Lebensfreude, Wohlbefinden und Leistungsvermögen. Es unterstützt Menschen in Veränderungsprozessen und initiiert Wachstum.

Shiatsu ist ein Weg zu einer gelassenen, aktiven und gesunden Lebensgestaltung.

Shiatsu betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit und hat das Ziel, Körper,
Geist und Seele gesund zu erhalten – wobei Störungen als Wachstumspotenzial gesehen und genutzt werden.

Shiatsu für mehr:
Mut
Wohlergehen im eigenen Körper
Entschleunigung
Entspannung von Körper, Geist und Seele
Veränderungs- und Wachstumssituationen
Harmonie
Lebensenergie

wird auch eingesetzt:
in den Wechseljahren
nach Erkrankungen
zur ganzheitlichen Unterstützung der Schwangerschaft

Ausbildungsinhalte:
Schulung von Bewusstsein / Entwicklung / Erweiterung von Qi – Lebensenergie
Schulung der Sinneswahrnehmung als Vorbereitung / Erdung und Einstellung auf die
Massage ( Geben und empfangen )
Körperübungen ( Dehnung / Lockerung von Faszien )
Theorie Shiatsu (kurz)
Praktischer Teil / Massage (lang)
Handout zum Üben für Zuhause

Lebensfreude- Shiatsu, ob vom Partner, für den Kollegen oder zur Erweiterung des eigenen Angebots bzw.zum Aufbau der eigenen Selbstständigkeit.
Shiatsu entspannt, regt die Lebensenergie an und führt zu mehr Lebensfreude.

Anmeldeschluß:
Kosten: 329€

Mindestteilnehmerzahl: 2 Teilnehmer

Anmeldungen:

info@dennis-zimmer.eu
Telefon:05131 440650

Bewusstes Gesundheitswandern

Bewusstes Gesundheitswandern

02.09.2018

9-14 Uhr

Treffpunkt ist am Bahnhof / ZOB in Springe. Die Wanderung geht über Flora und Fauna, auf den Steinbruch Springe, wo man bei klarem Wetter eine wunderschöne Aussicht genießen kann. Des Weiteren werden wir das Denkmal des Glühbirnenerfinders besichtigen. Während der Wanderung werden wir unser Bewusstsein schulen, spüren, atmen und Rückenfit sowie Beckenbodentraining ausprobieren. Vor dem Rückweg zum Ausgangspunkt, werden wir in der schönen Altstadt von Springe einkehren und ggf.gemeinsam den Nachmittag bei einem Getränk ausklingen lassen.

Kosten: 69€

Anmeldung: info@dennis-zimmer.eu

Vorsicht bei Nahrungsergänzungsmitteln!

Vorsicht bei Nahrungsergänzungsmitteln!

 

Nahrungsergänzungsmittel in Eigenregie zu nehmen, kann kontraproduktiv sein. Nährstoffe be- bzw. verhindern die Resorption anderer. Deswegen sollte es umso wichtiger sein- Ungleichgewichte im Nährstoffgetriebe zu erkennen. Erst danach macht es Sinn- den Körper und die Funktionsweise der Nährstoffe gezielt und in richtiger Dosierung- einzustellen.

Chemikalien in Nahrungsergänzungsmitteln;

wenn ich mir gelegentlich die Inhaltsstoffe von Vitaminpräparaten im Discounter anschaue- bin ich öfter schockiert, was da für lauter E-Nummern enthalten sind. Gefährliche Chemikalien / Farbstoffe können allergische Reaktionen, Asthma, oder Verhaltensstörungen auslösen. In einigen Ländern sind diese Stoffe bereits verboten- in Europa noch nicht!

Künstliche Süßstoffe wie Cyclamat (E952) und Aspartam(E951) können zu Degenerationen führen!

Bei vielen Menschen fehlen aufgrund der heutigen Zeit allerdings sekundäre Pflanzenstoffe. Die antioxidative Kraft und Potenzial zur Verhütung ,,chronischer Krankheiten“ sind vielfach bzw.weitaus höher als bei den Vitaminen.

Grüne Smoothies;

mit sekundären Pflanzenstoffen optimieren den Mix zahlreicher Enzyme und mit allen Vorteilen für den Stoffwechsel- verbesserte Fettverbrennung, verbesserte Verdauung und Entzündungshemmung.

Bei mir bekommst du natürliche Ernährungspläne (ja wirkliche Stoffe aus der Natur) , die passgenau auf dich zugeschnitten sind.

 

Führungskräfte und Arbeitgeber aufgepasst! Der demografische Wandel wird zukünftig- Spuren hinterlassen

Führungskräfte und Arbeitgeber aufgepasst! Der demografische Wandel wird zukünftig- Spuren hinterlassen

 

Wenn Sie als Arbeitgeber- Fachpersonal langfristig binden wollen, sollten Sie sich frühzeitig mit dem Thema BGM- Betrieblichen Gesundheitsmanagement beschäftigen. Die Jahrgänge ab 1970 und aufwärts, werden wohl bis zum 75.Lebensjahr arbeiten müssen. Da ist es nicht ganz unwichtig- Maßnahmen zu ergreifen, um Fachpersonal zu gewinnen und vorhandenes Personal, lange und leistungsfähig im Betrieb zu halten.

Führungskräfte sollten dafür die Basis schaffen, dass sich die Arbeitnehmer auch gesundheitsfördernd verhalten. Ideal wäre es, wenn Unternehmen ihr BGM in ein Qualitätsmanagementsystem integrieren.

Arbeitsschutz, Eingliederungsmanagement (BEM) und Gesundheitsförderung (BGF) als freiwillige Leistung des Arbeitgebers, bilden hierbei die tragenden Säulen.

Wenn ich mit Unternehmern kommuniziere, bekomme ich öfter zu hören, dass Mitarbeiter wenig Interesse daran haben, Angebote diesbezüglich zu nutzen. In meinen Coachings- biete ich aktives Barrieremanagement an. Der Coachee bekommt dann Möglichkeiten an die Hand, wo er eigenständig- Strategien entwickeln kann, um Barrieren zu umgehen, die ihn von Maßnahmen abhalten könnten.

In den Gesprächen sensibilisiere ich die Mitarbeiter für die Themen BGM und BGF.

Meine Hauptaugenmerk lege ich dabei auf klein- und mittelständige Unternehmen (3-250 Mitarbeiter).

Möchten Sie BGM gesund und nachhaltig in Ihr Unternehmen implementieren? Dann warten Sie nicht zu lange und fangen Sie frühzeitig damit an.

Kontaktieren Sie mich gerne. Meine Erstberatung ist kostenlos und unverbindlich.

Consent Management mit Real Cookie Banner