Bewusste Ernährung mit allen Sinnen

B9DC5AAC-AAB9-4373-A5B1-FAFEE25EE8F8

 

Bei einer bewussten Ernährung, kommt es nicht nur darauf an, was man zu sich nimmt, sondern auch wie die Nahrungsmittel aufgenommen und verwertet werden. Das hat mit gewissen Rahmenbedingungen zu tun, wie man ißt.

Wenn ich mit meinen Klienten arbeite, teile ich denen Aspekte mit, die u.a das Bewusstsein erweitern. In den Coachings, gehe ich auf die energetische Wirkung von Lebensmitteln ein. Hierbei liegt der Fokus dann auf zyklischen Bewegungen der Natur und des Menschen.

Worauf sollte man also achten?!?

– sich Zeit für das Essen zu nehmen – und nicht unter Zeitdruck essen

– Nahrungsmittel gründlich kauen. Die Verdauung beginnt im Mund

– nicht essen, wenn man sich gerade geärgert hat, oder emotional aufgewühlt ist. Die Wut im Bauch ist der Verdauung sehr abträglich

– nicht nebenbei essen, während man TV schaut, Radio hört, oder liest

– keine aufregenden, tiefgreifenden Gespräche beim Essen

– nicht im Gehen oder Stehen essen

Ernährungspläne, Themencoachings und Live- Cooking, runden mein umfassendes Angebot ab.

Bewusstsein fängt heute an- im ,,Hier und Jetzt“