Krebsgefahr-wenn das Bett inkl.Matratze zum elektromagnetischem Feld wird

 

 

Wir sind umgeben von Funksignalen: Radio, Fernsehen, Mobilfunk. Seit Anfang des Jahrtausends ist bekannt, dass alle eine krebserregende Wirkung haben können. Der Wohnort hat auch großen Einfluss auf die Strahlung.

Die Endgeräte können auf das Ausgestrahlte nur dann reagieren, wenn die elektromagnetischen Wellen von einer Antenne aufgenommen und verstärkt werden. Nun reagieren Metallfedern in Federkernmatratzen wie ebensolche Antennen: sie nehmen die elektromagnetischen Wellen auf und leiten sie verstärkt an die Umwelt weiter. Je näher diese Metallfedern sich an einem Sendemast befinden, desto mehr werden Signale verstärkt. Wenn wir also auf Federkernmatratzen liegen, liegen und schlafen wir auch auf einer Antenne, die die Intensität der ausgestrahlten Wellen aufnimmt, verstärkt und an uns abgibt – und das ein Drittel unseres Lebens!

Wenn wir nun auf einer solchen Federkernmatratze liegen, hüllen die elektromagnetischen Strahlen unseren Körper aufgrund der „Antennenfunktion“ regelrecht ein – das elektromagnetische Feld erreicht die maximale Stärke 75 cm über der Matratze, also in der Mitte unseres Körpers. Und dies ist auch die Erklärung für die Häufung der Krebserkrankung auf der linken Körperseite: die meisten Menschen schlafen auf der rechten Seite und da die Strahlungsintensität in 75 cm am höchsten ist, ist die linke Körperseite der höchsten Strahlung ausgesetzt. Kommt nun noch ein Bettgestell aus Metall dazu- verstärkt sich die Strahlung um ein Vielfaches.

Wenn du dich vor Strahlen schützen willst, empfehle ich dir auf Futons umzusteigen. Als Alternative kannst du auch Holzpaletten mit einer zum Beispiel Shiatsumatte bestücken. Handys bzw.alle Endgeräte ausschalten bzw.entstören. Deswegen ist es ratsam, ein Bett aus Naturmaterial zu wählen.

Des Weiteren beeinflussen auch Wasseradern den Schlaf und die Gesundheit. Auch hier gilt es – aufzupassen, um sich vor gesundheitlichen Schädigungen zu schützen.

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner