Optimale Trainingsbelastung beim Krafttraining

 

Folgende Faktoren beeinflussen die Trainingsbelastung beim Krafttraining;

  • Belastungsintensität
  • Belastungsdauer
  • Belastungsumfang
  • Belastungsdichte
  • Trainingsumfang
  • Trainingshäufigkeit
  • Störung des biologischen Gleichgewichts
  • Anpassung
  • erhöhte Leistungsfähigkeit

Die optimale Konstellation der verschiedenen Komponenten der Trainingsbelastung bestimmt über Erfolg oder Nichterfolg beim Krafttraining. Jede Zielgruppe, ob Jugendliche, Erwachsene, Senioren, Einsteiger, Fortgeschrittene, Frauen, Männer, Dicke, Dünne, Personen mit viel oder wenig Zeit- jeder kann von den positiven Auswirkungen des Krafttrainings profitieren. Entscheidend ist das ,,Wie„, also auch die individuelle Zusammenstellung bzw. Wertigkeit der Belastungsparameter.

Ich führe meine Klienten präventiv und unter optimalen Belastungen zum Erfolg. Währenddessen achte ich sensibel auf den Leistungsverlauf meiner Klienten, um eine Überlastung, Übertraining zu vermeiden. Deswegen habe ich auch Paket-Leistungen im Angebot, wo man individuelle Regenerationsphasen / Entspannung durch z.B Massagen, aktive Imagination, autogenen Training, Qi Gong, Meditation etc. bei mir nutzen kann.

Passive Erholungsmaßnahmen fördern;

  • Schlaf
  • Stimmung
  • Kraftleistung
  • Muskulaturerhalt
  • Leistungswillen, Antrieb
  • Regenerationsfähigkeit des Körpers
  • Ruhepuls und Atmung -sehr wichtig!

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner