Röntgenblick

84A045FD-8B85-4D81-824E-5670981B5CA7

 

Der Röntgenblick ist eine Fähigkeit, nach innen zu schauen. Den Körper in beliebiger Tiefe und Genauigkeit wahrzunehmen, um physische Probleme lesen und Blockaden lösen zu können. Der Röntgenblick funktioniert über die Zirbeldrüse, die als innerer Sensor der Wahrnehmung fungiert. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Augen offen oder geschlossen sind. Im Prozess geht es, um das Aufladen oder Reinigen von Energiefeldern.

Ich fokussiere mich bewusst durch vorherige Meditation, um mein Wahrnehmungsfeld zu erweitern.