Schnelllebigkeit trifft auf Sinnleere und Unglücklichsein

IMG_0108

In der heute schnelllebigen Zeit, haben manche Menschen den Mut fürs Leben verloren. Durch immer mehr Anforderungen in der Arbeitswelt und Familie wissen meine Klienten teilweise nicht mehr, wie sie alles unter Dach und Fach bringen können“. Dabei kommt es bei vielen Menschen zu Burnout oder einem Gefühl des Unglücklichseins, nicht mehr dazugehörig, „das fünfte Rad am Wagen“.
Viele wissen gar nicht, was in ihnen los ist oder warum der Körper so reagiert, wie er reagiert. Meistens haben die Menschen es verlernt, bewusst zu und gesund zu leben beziehungsweise sich etwas Gutes zu tun. Einfach mal innehalten und spüren! Hier fängt nämlich die Entwicklung an, über den Körper. Deswegen habe ich auch gelegentlich Massagen im Angebot, mit denen meine Klienten sich wie ,,auf Wolken fühlen“ können. Die Ganzkörpershiatsumassage zum Beispiel ist eine gesundheitsfördernde Massage. Sie fördert neue Lebensfreude, Wohlbefinden und Leistungsvermögen. Hierbei soll eine gewisse Nachhaltigkeit erreicht werden, die mehr Power und trotzdem auch mehr ,,innere Gelassenheit“ verschaffen soll. (ab Dezember 2017 bis Februar 2018 wieder im Angebot)
In der heutigen Zeit haben immer mehr Menschen Angst davor, sich zu öffnen, ein offenes Ohr zu finden und manchmal auch frei zu denken beziehungsweise zu leben. Es ist unter anderem das System, das einige Fragen offen lässt… Wo, wie und weshalb befinde ich mich im System? Wo befinde ich mich im System? Wie bewege ich mich im System? Weshalb bewege ich mich so im System? Entspricht das alles meinen Wünschen? Warum mache ich etwas, was ich gar nicht will?
Diese und andere Fragen versuche ich mit meinen Klienten positiv zu optimieren.