Seelenverlust

,,Seelenverlust“- durch;

Selbstwertprobleme, mangelnde Selbstliebe, Eifersucht, oder Neid!

Es gehört mehr dazu, als nur seinen Körper auf Vordermann zu bringen.
Ich habe einige Menschen kennenlernen dürfen.
Durch meine Arbeit am und mit dem Menschen, habe ich Erfahrungen gesammelt, die mir mehr Überblick, Einblick oder Durchblick verschaffen. Hierbei ist es mir auf vertrauensvoller Ebene möglich, die Seele des Menschen und das Individuum an sich besser zu verstehen.

Ich bin davon überzeugt, dass wenn das Selbstwertgefühl über die Hülle, also sich über den eigenen Körper definiert, der Kern, dass Selbst, oder die Seele, sich auf Umwegen befindet.

Ich habe Menschen mit Komplexen kennengelernt. Menschen, die in ihrer Kindheit gemobbt wurden. Menschen, die körperliche Beeinträchtigungen haben. Menschen, die an sich zweifeln.
Menschen, die wenig bis keine Liebe erfahren haben.

Und was haben alle gemeinsam? Selbstwertprobleme!

Der Drang und sie Sehnsucht nach Anerkennung, Respekt, Stolz, Liebe wird unterbewusst brodeln. Sie zeigt sich in Unzufriedenheit, Sinnlosigkeit, oder mangelnder Selbstliebe.

Das Bewusstsein, also das bereits vorhandene Wissen, versucht zu verstehen, was aber allein nicht zielführend ist, weil das Gehirn nur bereits vorhandene Informationen nutzen kann. Es macht es sich sehr einfach.

Der Weg sollte dementsprechend tiefer gehen. Man sollte ggf.daran arbeiten, mehr zu sich selbst zu finden.
Da nützt es nichts, sich vorm Spiegel anzuschauen, um seinem Ego oder Personen im Außen einen Gefallen zu tun.

Durch Egoaufwertung im Außen und regelmäßiger Beständigkeit im Tun, oder dem zeigen der eigenen, körperlichen Präsenz, entfernt man sich noch mehr von sich selbst.

Mentales Coaching, wie z.B Ressourcenaktivierung und ganz viel Empathie, helfen da mehr als gesteuertes, ich muss, weil mein Kopf mir sagt, dass ich muss, um anderen zu gefallen.

Du willst Veränderung? Kontaktiere mich!