Asthma- wenn die Bronchien übermäßig auf Reize reagieren

Asthma- wenn die Bronchien übermäßig auf Reize reagieren

Asthma ist bei Kindern die häufigste chronische Erkrankung. Wenn die Bronchien übermäßig auf Reize z.B Pollen, Schimmelpilze, Hausstaubmilben etc.reagieren, verkrampft sich die Bronchialmuskulatur und die Schleimhaut, lässt einen zähen Schleim entstehen, der das Ausatmen aus der Lunge erschwert.

Auf Asthmaspray werde ich nicht weiter eingehen.

Für mich zählt das Ungleichgewicht, welches bei z.B Asthma entstanden ist, wo diverse Funktionsstörungen des Organismus bestehen- wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Da der Mensch sich nur selbst heilen kann, unterstütze ich meine Klienten dabei, zukünftig ohne Asthmaspray klarzukommen und nachhaltig gesund zu sein. Ganzheitlich beeinflussende Faktoren sind; Ernährung, spezifische Körperübung, Fitness, Massagen, Muskelentspannung und Coachings. Hierbei geht es darum, Fehlspannungen zu lösen, verkrampfte Bewegungsmuster abzubauen und die Muskulatur zu kräftigen.

Consent Management mit Real Cookie Banner