Wieso ich auf Schmerzen stehe- und wie sie mich weiterbringen

Wieso ich auf Schmerzen stehe- und wie sie mich weiterbringen

 

 

Wieso ich auf Schmerzen stehe?!? Kann ich dir sagen, sie bringen mich weiter, sie erinnern mich daran, dass noch Leben in mir steckt. Sie zeigen mir, wo ich hin will. Egal, wie oft ich auf die Fresse falle, egal wie hart ich getroffen werde, ich stehe immer wieder auf! Im Schmerz steckt das Potenzial- für Veränderung! Hinter dem Schmerz zeigt sich eine Welt, die ich liebe bzw.lieben gelernt habe. Deswegen bringt es nicht viel, nur Gänseblümchen zu zählen, weil die Welt nicht so ist, auch wenn sie es sein könnte. Solange sie nicht so ist, wird es auch Rückschläge geben, Menschen die anders sind und denen es egal ist, wie die Gänseblümchen aussehen, weil sie diese nicht in ihrer Ganzheit wahrnehmen können. Das Bewusstsein fehlt ggf.dafür. Ich für mich weiß, dass Geld alleine nicht glücklich macht, dass eine top Genetik- es Menschen einfacher machen kann, weil sie toll aussehen, oder nicht krank werden, Manche mögen vielleicht denken: ach, würde ich doch der und die sein, oder hätte ich Schotter, wie der oder diejenige- dann wäre alles einfacher. Ja, dass mag sein, dass es einfacher wäre. Zumindest, was das Materielle angeht, oder der Luxus den man sich dann leisten kann- bis wirklich etwas passiert, was denjenigen dann aus der Spur schmeißt. Dann wird man sehen, wie stabil der oder diejenige ist, um sich selbst aus der Situation zu befreien. Ich bin der Beobachter meines Körpers und meiner Gedanken, nur so ist es mir möglich- bewusst zu entscheiden und den Schmerz in Motivation zu wandeln, die er für mich ist- weiterzumachen und meinen Weg zu gehen!

Consent Management mit Real Cookie Banner