Wie Stress dich am Abnehmen hindert

 

 

Multistasking und ständige Erreichbarkeit sowie zwischenmenschliche Probleme, hemmen die Fähigkeit des Körpers, Fett zu verbrennen. Derartige Stressfaktoren können eine Flucht- oder Kampf-Reaktion des Körpers auslösen, die dazu führt, dass er wieder auf Zusatzverbrennung umstellt. Deswegen ist es umso wichtiger, dass man Ruhephasen schafft. Damit man ausreichend entspannen kann ist es wichtig, dass man sich auch Zeit dafür nimmt bzw.freischaufelt. Mit meinen Klienten erarbeite ich eine Tagesstruktur, wo sie lernen- Entspannungsübungen, Massagen, Meditationen etc. im Alltag zu nutzen bzw.zu integrieren. In regelmäßigen Abständen arbeiten wir dann auch praktisch daran.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner